Tag und Nacht für Sie erreichbar.

Tel: 02241 - 33 43 37



kreuz
bestattungen berges

Niederlassungen:

BERGES

Paul-Gerhardt-Str. 25
53757 Sankt Augustin
Tel: 02241 - 33 43 37
Fax: 02241 - 93 13 87

DAHS - BERGES

Siegburger Str. 18
53639 Königswinter
Tel: 02244 - 45 85
    
BESTATTUNGSHAUS
RHEIN - KNECHT

Bachstraße 47
53757 Sankt Augustin-Hangelar
Tel: 02241 - 29203

Feuerbestattung

Eine Feuerbestattung ist jederzeit möglich, wenn sie der Verstorbene vor seinem Tode gewünscht hat. Dazu sollte eine Willenserklärung vorliegen, aus der der Wunsch des Verstorbenen klar hervorgeht.
Fehlt diese Erklärung können die Angehörigen eine eidesstattliche Willenserklärung abgeben.
Bei alleinstehenden Personen ist eine formlose schriftliche Erklärung zur Feuerbestattung dringend notwendig. Hierbei ist wichtig: Angabe des Ortes, Datums und eigenhändige Unterschrift.
Eine besondere Regelung gilt für den Wunsch einer späteren Aschenverstreuung. Dies wird nicht in allen Städten angeboten. Hierbei ist, je nach Friedhof, eine schriftliche Niederzulegung des Wunsches zu Lebzeiten erforderlich.

Seit 2016 gibt es den AUGUSTINUSGARTEN auf dem Friedhof in Sankt Augustin-Niederpleis. Dieses ist ein gärtnerbetreutes Feld mit verschiedenen Urnengrabplätzen. (siehe www.augustinusgarten.de)